TRF in Podcasts

In letzter Zeit hat die Reward Foundation zu einer Vielzahl von Podcasts und anderen Programmen beigetragen, die über das Internet gestreamt werden. Dazu gehören Arbeiten, die sich an ein Publikum in Großbritannien richten, sowie Artikel auf der ganzen Welt.

Alles, was hier vorgestellt wird, ist NICHT auf unserer Website verfügbar YouTube-Kanal. Dort gibt es viele gute Dinge, also schauen Sie auch dort vorbei.

Pornografie-Podcast in Frage stellen

Auf Apple Podcasts anhören: https://podcasts.apple.com/au/podcast/mary-sharpe-pornography-people-with-autism-and-rough/id1566280840?i=1000539487403

Mary Sharpe, die CEO von The Reward Foundation, spricht über die Auswirkungen von Pornografie auf Menschen mit Autismus, den zunehmenden Konsum von Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern und den Anstieg der Rate an sexueller Strangulation und „rauem Sex, der schief gelaufen ist“. Sie diskutiert ihr neues Papier und erläutert, welche rechtlichen und gesundheitspolitischen Überlegungen Regierungen umsetzen können, einschließlich der Altersüberprüfung, um Schäden zu reduzieren.

Quellen für weiterführendes Lernen:

Mary Sharpe & Darryl Meads neues Papier: Problematischer Gebrauch von Pornografie: rechtliche und gesundheitspolitische Überlegungen

Neues Kulturforum

Wie besorgt sollten wir uns über Internetpornografie sein? Sollte oder kann etwas getan werden? Mary Sharpe nimmt an diesem beliebten Programm teil. Das New Culture Forum hat dieses Programm am 19. Februar 2021 auf seinem YouTube-Kanal gestartet.

SMNI-Nachrichtenkanal

SMNI News Channel auf den Philippinen interviewte Darryl Mead und Mary Sharpe für ihre Sonderserie am Übel der Pornografie im Internet. Das Programm ist in philippinischer Sprache mit den Abschnitten der Reward Foundation in englischer Sprache.

Drucken Freundlich, PDF & Email