nolan-live-mary-sharpe-carol-malone-und-stephen-nolan-19-oct-16-Fernsehen

TRF im Fernsehen

Seit Mitte der 2016 ist Mary Sharpe, CEO der The Reward Foundation, im Fernsehen zu sehen. Hier sind einige davon. Die Dreharbeiten wurden kürzlich von BBC Alba und einem anderen Unternehmen abgeschlossen, das von der BBC für Shows im frühen 2019 in Auftrag gegeben wurde.

BBC Alba

Die schottisch-gälische Gemeinschaft sah ihr erstes Programm, das sich der Auswirkung der Pornografie widmet, mit der Ausstrahlung als Teil der Serie An Sgrudaire (The Investigator), die auf 21 March 2019 gezeigt wird.

Ruairidh Alastair ist zurück mit mehr Fragen zu Themen, die sich auf das Leben junger Menschen auswirken, und er sucht nach Antworten, indem er mit Experten spricht, unseren Gesprächspartnern zuhört und mit seinem Mobiltelefon und seinem Verstand recherchiert.

In dieser Episode untersucht er die Abhängigkeit von Pornographie und deren möglichen Schaden in einer Zeit, in der der Zugang zu Pornografie mit Highspeed-Internetverbindungen und Mobiltelefonen nie einfacher war. Der gezeigte Ausschnitt ist Ruairidhs Diskussion mit Mary Sharpe von The Reward Foundation. Das vollständige 15-Minutenprogramm wird sein finden Sie hier für die nächsten Wochen.

BBC Nordirland

Mary Sharpe kehrte ins Fernsehen zurück Nolan Live bei BBC Nordirland am 7. März 2018. Sie diskutierte die Auswirkungen von Pornografie auf die geistige und körperliche Gesundheit von Kindern mit dem Gastgeber Stephen Nolan mit einem Porno-Aktivisten und einem sich erholenden Pornosüchtigen.

Horizontale Linie TRF LilaMary Sharpe erschien auf Nolan Live bei BBC Northern Ireland am 19. Oktober 2016. Sie debattierte mit dem Gastgeber Stephen Nolan und der Londoner Kolumnistin Carol Malone, was Kinder als 10 unterrichten sollte. Das Video besteht aus zwei Teilen, jeweils etwa 6 Minuten 40 Sekunden.

Drucken Freundlich, PDF & Email