Risiken, die junge Menschen als Porno-Konsumenten sehen

Konferenzen und Veranstaltungen

Die Reward Foundation trägt dazu bei, das Bewusstsein für die wichtigsten Forschungsentwicklungen in Sex- und Liebesbeziehungen und die Probleme der Internetpornographie zu schärfen. Wir tun dies, indem wir an Konferenzen und Veranstaltungen teilnehmen, indem wir lehren und zu Konsultationen von Regierung und Industrie beitragen. Diese Seite wird mit Neuigkeiten darüber aktualisiert, wo Sie The Reward Foundation sehen und hören können.

Hier sind einige unserer Beiträge ...

TRF in 2018

7 März 2018. Mary Sharpe präsentierte auf Der Einfluss von Internet-Pornografie auf das Gehirn von Jugendlichen bei Gray-Zellen und Gefängniszellen: Erfüllung der neurologischen Entwicklungs- und kognitiven Bedürfnisse benachteiligter junger Menschen. Die Veranstaltung wurde vom Zentrum für Jugend und Gemeinschaftsjustiz der Universität Strathclyde in Glasgow veranstaltet.

5 und 6 April 2018. Auf dem 2018 Global Summit für sexuelle Ausbeutung in Virginia, USA, gab Darryl Mead ein Update zu Pornografieprobleme in Großbritannien und Mary Sharpe führte die Sitzung der Task Force "Public Health & Research" von mehr als 80-Delegierten aus der ganzen Welt besucht.

24 April 2018. TRF lieferte eine gemeinsame Arbeit am Vermittlung der Wissenschaft der Cybersex-Sucht an ein breiteres Publikum auf der 5th Internationale Konferenz für Verhaltensauffälligkeiten in Köln, Deutschland.

7 Juni 2018. Mary Sharpe hielt einen öffentlichen Vortrag über Internet Pornographie und das jugendliche Gehirn am Lucy Cavendish College an der Universität von Cambridge.

3 Juli 2018. Mary Sharpe hielt auf einer Konferenz in London einen Vortrag über Pornografie Denormalisierung von sexueller Gewalt und Belästigung zwischen Kindern in Schulen: Formulierung einer kohärenten, multilateralen Antwort.

Kommende Veranstaltungen

5 Oktober 2018. TRF wird in Virginia Beach, USA, an der Society für die Förderung der sexuellen Gesundheit teilnehmen. Unser Papier wird sein "Erleichterung der gesunden sexuellen Entwicklung bei Teenagern".

TRF in 2017

20 zu 22 Februar 2017. Mary Sharpe und Darryl Mead nahmen an der 4th International Conference on Behavioral Addiction in Haifa in Israel teil. Unser Bericht über die Vorträge dieser Konferenz wurde in der Zeitschrift Sexual Aggression and Compulsivity veröffentlicht.

2 März 2017. Anne Darling, Vorstandsmitglied von TRF, präsentierte drei Sitzungen mit TRF-Material für das Perth Theatre-Programm und erreichte ein gemeinsames Publikum von 650-Leuten.

19 September 2017. Mary Sharpe präsentierte ein Gespräch mit Senior-Schülern und ihren Eltern Warum interessieren Sie sich für Internet-Pornos? für das Festival der Ideen am George Watson College in Edinburgh.

7 Oktober 2017. Mary Sharpe und Darryl Mead vorgestellt Internet-Pornografie; Was Eltern, Lehrer und medizinische Fachkräfte wissen müssen Bei der Gemeinschaftstag der Gesellschaft zur Förderung der sexuellen Gesundheit in Salt Lake City, USA.

13 Oktober 2017. Mary Sharpe und Darryl Mead vorgestellt Die Auswirkungen der Internetpornographie auf die psychische und körperliche Gesundheit von Jugendlichen an die Edinburgh Medico-Chirurgical Society.

21 Oktober 2017. Die Reward Foundation präsentierte auf der Dritten Internationalen Familienkonferenz in Zagreb, Kroatien, zwei Vorträge und einen Workshop zum Thema Internetpornografie.

16 November 2017. TRF leitete ein Abendseminar in Edinburgh fort Porno tötet Liebe. Der Einfluss von Internet-Pornografie auf das jugendliche Gehirn.

TRF in 2016

18 und 19 April 2016. Mary Sharpe und Darryl Mead stellten den Workshop vor "Ein integrierter Ansatz für Internet-Pornografie und ihre Auswirkungen" auf der schottischen NOTA-Konferenz in Stirling.

28 April 2016. Mary Sharpe und Darryl Mead präsentierten ein Papier "Internet-Pornografie und das jugendliche Gehirn" auf der onlinePROTECT Konferenz in London "Es ist nur online, oder?": Junge Menschen und das Internet - von sexueller Erforschung bis zu herausforderndem Sexualverhalten. Die Folien sind erhältlich von onlinePROTEKT. Mary Sharpes Videobotschaft von der Konferenz ist hier.

4 Mai 2016. Wir haben zwei Vorträge auf dem Dritten Internationalen Kongress für Technologieabhängigkeit in Istanbul, Türkei, gehalten. Mary Sharpe sprach weiter "Strategien zur Verhinderung von Internet-Porno-Sucht" und Darryl Mead sprach darüber "Die Risiken, denen junge Menschen als Porno-Konsumenten gegenüberstehen". Eine längere Version von Darryls Vortrag wurde später in der Peer-Review-Zeitschrift Addicta veröffentlicht hier.

17-19 Juni 2016. Mary Sharpe und Darryl Mead präsentierten ein Papier mit dem Titel "Wie man Internet-Pornografie-Zuschauer zu informierten Konsumenten macht" auf der DGSS-Konferenz zur sozialwissenschaftlichen Sexualitätsforschung "Sex as Commodity" in München.

7 September 2016. Mary Sharpe und Darryl Mead haben einen Vortrag gehalten "Verwendung eines sozialen Unternehmens, um Internetpornographie als Problem der öffentlichen Gesundheit zu entlarven" auf der Internationalen Konferenz für soziale Innovationsforschung (ISIRC 2016) in Glasgow. Eine Nachrichtengeschichte auf dieser Konferenz ist hier. Unsere Präsentation ist verfügbar auf der ISIRC Webseite.

23 September 2016. Mary Sharpe und Darryl Mead präsentierten einen Workshop zum Thema "Der Auflösungseffekt der Internetpornographie" an der Gesellschaft zur Förderung der sexuellen Gesundheit Konferenz in Austin, Texas. Eine Nachrichtengeschichte dazu erscheint hier. Eine Audioaufnahme der Präsentation steht im Internet zum Download zur Verfügung SASH Website für eine Gebühr von US $ 10.00. Es ist Nummer 34 im Bestellformular.

29 September 2016. Mary Sharpe und Darryl Mead haben einen Vortrag gehalten "Internet-Pornografie und sexuelle Gewalt bei Jugendlichen: eine Übersicht über die jüngsten internationalen Forschungen" auf der internationalen NOTA-Konferenz in Brighton. Sehen HINWEIS für Einzelheiten zur Konferenz. Unser Bericht über die Konferenz ist hier.

25 Oktober 2016. Mary Sharpe stellte sich vor "Internet-Porno und das jugendliche Gehirn" bei Online-Sicherheit für Kinder und Jugendliche in Edinburgh von Holyrood Veranstaltungen. Drücken Sie hiere für unseren Bericht.

29 November 2016. Mary Sharpe und Darryl Mead sprachen bei "Sexuelle Belästigung und sexuelle Gewalt in Schulen"eine Veranstaltung in Edinburgh von Policy Hub Schottland. Unser Bericht über die Veranstaltung ist hier.

Drucken Freundlich, PDF & Email