Billie Eilisch

Billie Eilish verpasst der Pornoindustrie ein blaues Auge

adminaccount888 Latest News

Die Grammy-prämierte Sängerin Billie Eilish hat der Pornoindustrie ein blaues Auge geschenkt. Sie hat erzählt, wie es sie schwer getroffen hat, im Alter von 11 Jahren gewalttätigen beleidigenden Pornos ausgesetzt zu sein.

"Ich denke, es hat mein Gehirn wirklich zerstört und ich bin unglaublich am Boden zerstört, dass ich so viel Pornos ausgesetzt war."

Die traurige Wahrheit ist, dass ihre Geschichte nicht selten ist, da die Mehrheit der Kinder im Alter von 13 Jahren Pornos gesehen haben, viele davon erst mit 7 Jahren.

Die Regierungen müssen mehr tun, um Kinder von Pornos fernzuhalten. Es ist an der Zeit, dass alle Websites, die Pornos hosten, das Alter der Benutzer überprüfen müssen. Regierungen tun unseren Kindern schweres Unrecht, indem sie keine wirksamen Gesetze zur Altersüberprüfung umsetzen. Es ist ein zu großes Problem, das Eltern alleine bewältigen könnten.

Billie sprach weiter „Die Howard-Stern-Show“. Ihre Worte lassen keinen Zweifel daran, wie verheerend der uneingeschränkte Zugang zu Pornos für junge Leute sein kann.

Vollständiges Transkript

Warnung – Billie Eilish verwendet eine explizite sexualisierte Sprache

„Als Frau finde ich Pornos eine Schande, und um ehrlich zu sein, habe ich mir früher viele Pornos angesehen. Ich habe angefangen, Pornos zu schauen, als ich 11 war. Ich war ein Fürsprecher. Und ich dachte, ich wäre einer von den Jungs und würde darüber reden und denke, ich wäre wirklich cool, weil ich kein Problem damit hatte und nicht sah, warum es schlecht war, und weißt du, ich, ich denke es hat mein Gehirn wirklich zerstört und ich bin unglaublich am Boden zerstört, dass ich so vielen Pornos ausgesetzt war.

Ich glaube, ich hatte, wie eine Schlaflähmung, und diese wie fast nächtliche Schrecken, Blitze, Albträume deswegen, ich glaube, so fingen sie an. Da würde ich mir einfach nur missbräuchlich zuschauen, du kennst BDSM. Und das fand ich attraktiv und tat es einfach nicht, es kam zu einem Punkt, an dem ich es nicht mochte ... Ich konnte nichts anderes sehen, es sei denn, es war gewalttätig, ich fand es nicht attraktiv.

Ich war Jungfrau: Ich hatte noch nie etwas getan. Und so führte es zu Problemen, weißt du, die ersten paar Male, als ich Sex hatte, sagte ich nicht 'nein' zu Dingen, die nicht gut waren, und weil ich dachte, dass ich so sein sollte mich angezogen, und ich bin so wütend, dass Pornos so geliebt werden, und ich bin so wütend auf mich selbst, weil ich dachte, dass es in Ordnung war. Und es ist nur die Art, wie Vaginas in Pornos aussehen, verdammt verrückt. Keine Vagina sieht so aus. Frauenkörper sehen nicht so aus. Wir kommen nicht so. Wir genießen verdammt noch mal keine Dinge, die so aussehen, als würden die Leute Spaß haben.“

#Altersüberprüfung #BillieEilish

Drucken Freundlich, PDF & Email

Teile diesen Artikel