Altersverifizierung Pornografie Ukraine

Altersverifikation

Hintergrund

Rückblickend auf das Jahr 2020 schien klar, dass die nach nationalem Recht vorgeschriebene Altersüberprüfung für Pornografie sich dem Punkt der praktischen Realität nähert.

Das Vereinigte Königreich war Ende 2019 kurz vor der Einführung der Altersüberprüfung. Das Parlament hatte dem Gesetz bereits zugestimmt und eine Branchenaufsichtsbehörde ernannt. Aber die britische Regierung ändert ihre Meinung im allerletzten Moment. Dies geschah, so wird angenommen, angesichts einer Parlamentswahl. Es gab einen wahrgenommenen Mangel an Zustimmung der Wähler. Als offizielle Begründung für die Änderung wurde angegeben, dass das genehmigte Gesetz keine Pornografie einschließt, auf die über soziale Medien zugegriffen wird. Dies war eine sachliche Kritik, die jedoch die viel größere Rolle ignorierte, die kommerzielle Anbieter von Pornografie bei der Bereitstellung des Großteils der von Kindern konsumierten pornografischen Inhalte haben.

Laufender Fortschritt

Weltweit sind die Fortschritte bei der Altersüberprüfung langsam geblieben. Auf der positiven Seite wächst das Bewusstsein, da immer mehr Regierungen erkennen, dass der Gebrauch von Pornografie durch Kinder ein echtes Problem ist. Es führt zu einer Reihe von negativen Konsequenzen. In vielen Ländern gibt es eine bessere Forschung unter Einbeziehung lokaler junger Menschen. Dies macht die Relevanz der Altersüberprüfung für zukünftige Wähler viel relevanter. Sobald die Regierungen davon überzeugt sind, dass Handlungsbedarf besteht, drehen sich die Fragen um die Gesetzgebung. An diesem Punkt können sie genau überlegen, welche Art von Schema implementiert werden soll.

Andererseits sind nicht alle Regierungen davon überzeugt, dass eine Altersüberprüfung wünschenswert oder praktikabel ist. In einigen Ländern werden andere Kinderschutzmaßnahmen früher oder mit höherer Priorität umgesetzt. Ein Beispiel ist das Verbot der Erstellung und Anzeige von Material über sexuellen Missbrauch von Kindern, auch bekannt als CSAM.

Bildungsinitiativen, die die potenziellen Risiken des Gebrauchs von Pornografie aufzeigen, haben auch einen Platz in der Regierungspolitik. Alle Fortschritte beim Schutz von Kindern müssen begrüßt werden. Die Altersüberprüfung bleibt jedoch das Instrument, das wahrscheinlich den größten Einfluss auf das Leben der meisten Kinder haben wird.

In diesem Abschnitt der Website der The Reward Foundation bieten wir einen Überblick über die aktuelle Situation in vielen Ländern.

Wenn Sie über Fortschritte bei der Altersüberprüfung in anderen Ländern Bescheid wissen, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an darryl@rewardfoundation.org.

Unsere Methodik?

Nach Angaben der Vereinten Nationen gibt es derzeit 195 Länder auf der Welt. Basierend auf den Erkenntnissen der Reward Foundation aus der letztjährigen Altersüberprüfungskonferenz und den Erkenntnissen von John Carr lud ich Vertreter von 26 Ländern ein, aktualisierte Berichte beizutragen. Kollegen in 16 Ländern antworteten mit genügend Informationen, um sie in diesen Bericht aufzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass dies ein Convenience-Beispiel ist. Es ist kein zufällig kontrolliertes, ausgewogenes oder wissenschaftliches. Es besteht kein Zusammenhang zwischen der Menge an Pornografie, die in einem Land angesehen wird und ob sie in diesem Bericht enthalten ist oder nicht. Zum Beispiel sind die Vereinigten Staaten das Land, das das größte Volumen an Pornografie konsumiert. Auf Bundesebene besteht derzeit kein politischer Appetit auf eine Altersüberprüfung in den USA. Daher haben wir es für diesen Bericht nicht weiterverfolgt.

Sie können auch den Bericht vom 2020-Konferenz auch auf unserer Website.

Altersverifizierung weltweit

Um das Gesamtbild klarer zu machen, habe ich das, was ich über die Altersüberprüfung gelernt habe, in zwei große Kategorien unterteilt. Bitte nehmen Sie meine Einordnung der Länder in die zweite Gruppe nicht als endgültig. In vielen Fällen gab es ein schwieriges Urteil, da sich die Entwicklung von Interesse und Engagement von Politikern in kürzester Zeit dramatisch ändern kann. Die Länder sind innerhalb jeder Gruppe in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Die Berichte variieren stark in der Länge, je nachdem, was rund um die Altersüberprüfung passiert. Ich habe mehr Zeit für nationale Initiativen verwendet, von denen ich glaube, dass sie ein breiteres Denken über die Altersüberprüfung unterstützen können. Ich habe auch Informationen über andere Kinderschutzinitiativen und die zunehmende Verfügbarkeit von länderspezifischen Forschungsberichten aufgenommen.

Gruppe 1 besteht aus den Ländern, in denen die Regierung aktiv daran arbeitet, Gesetze zur Altersüberprüfung zu erlassen. Ich habe Australien, Kanada, Deutschland, Neuseeland, die Philippinen, Polen und das Vereinigte Königreich in diese Gruppe eingeordnet.

Gruppe 2 besteht aus Ländern, in denen die Altersüberprüfung noch nicht auf der politischen Agenda Fuß fassen muss. Ich habe Albanien, Dänemark, Finnland, Ungarn, Island, Italien, Spanien, Schweden und die Ukraine in diese Gruppe eingeordnet.

Die Altersüberprüfung kann uns helfen, gemeinsam voranzukommen, um Kinder durch wirksame rechtliche Initiativen zu schützen.

Drucken Freundlich, PDF & Email